Vaude Wo Crand Combin Hardshelljacke im Test

 

Die Suche nach einer modernen Regenjacke, die sportlich und einen sehr hohen Tagekomfort bietet, gestaltete sich am Anfang etwas schwierig. Denn für eine langweilige, einfarbige Regenjacke, die nicht figurumspielend geschnitten ist und somit gerade am Körper herunterhängt wollte ich dieses mal kein Geld ausgeben. Nach langem stöbern suchte ich im Sortiment bei Bergfreunde.de. Die Auswahl entsprach meiner Vorstellung. Somit entschied ich mich für die Wo Crand Combin Jacke von Vaude. Das Label Vaude war mir bis dahin schon bekannt. Es steht für hochwertige Funktionsbekleidung „made in germany“ und verspricht eine sehr gute und Qualität.

Optik und Aussehen der Vaude Wo Crand Combin

Die Lieferung bei Bergfreunde verläuft immer sehr schnell, somit konnte ich schon zwei Tage nach der Bestellung meine neue Jacke von Vaude in den Händen halten. Drei verschiedene Farben gab es zur Auswahl, ich wählte eine schlichte Farbe mit dem Namen „ecru/orange“. Sofort nach dem Ankleiden viel auf, dass das Farbspiel auf der Internetseite anders erscheint. Dort wirkte sie eher weiß mit roten Reisverschlüssen. Was mir zu der Gesamtoptik sofort eingefallen ist … die Jacke würde jeder Frau stehen! Egal ob Sie ein sportlicher oder femininer Typ ist, mit einem einfachen Wort ausgedrückt: cool.

Vaude Wo Crand Combin Hardshelljacke (2)

Die Reisverschlüsse und das Label haben einen Rot-Orangen Ton, der Soff der Vaude Jacke ähnelt einem Wollweiß. Am Halsbereich hat sich der Hersteller etwas wirklich tolles einfallen lassen: Die Jacke bietet einen zweiten 18 cm langen Reißverschluss, neben dem eigentlichen Reißverschluss der die Jacke verschließt. Man kann diesen öffnen und somit eine Erweiterung der Wo Grand Combin um den Hals schaffen. Die Jacke ist dann in diesem Bereich weiter und engt nicht ein. Für mich ein sehr gutes Feature, denn wenn man gezwungen ist die Kapuze und die Jacke bis oben hin geschlossen zu tragen, fühlt man sich durch dieses kleine Extra viel „freier“.

Details der Vaude Wo Crand Combin

Vaude Wo Crand Combin Hardshelljacke (7)Mehrere kleine funktionelle Details sind an der gesamten Jacke zu finden. Viele entdeckt man erst nach näherem Hinsehen. Der Stoff der Vaude Wo Grand Combin ist so verarbeitet, dass man erst bei hellem Lichteinfall entdeckt dass zwei Stoffe verwendet wurden. Der zweite ist an den Ärmeln und am unteren Bereich der Vorderseite zu erkennen. Das neu entwickelte High-Tech Material „Sympatex Performance Stretch“ bietet die Basis einer hydrophilen, porenlosen Membran. Sympatex, so verspricht der Hersteller, ist dazu umweltfreundlich und 100% ökologisch abbaubar. Die Jacke hat eine 100%-ige Wasserabweisung und eine 100%-ige Windundurchlässigkeit. Daher kann das was die Jacke verspricht und ausmacht – nämlich die Atmungsaktivität des Stoffes – das Schwitzen oder kleine Wasseransammlungen am Stoff selbst, voll gewährleistet werden. Sie hält dicht, beschwert nicht und lässt den Körper trotzdem atmen!

Die Taschen für die Hände sind mit weichem fliesartigem Material ausgekleidet, sind daher weich und lassen die Hände bei kühleren Temperaturen nicht auskühlen. Sehr große Ventilationsreisverschlüsse bieten selbst bei hoher Anstrengung zusätzliche Luftzirkulation. Die Kapuze ist über verstecke Klettverschlüsse und eines verstecktem Reisverschlusses entfernbar.

Eine weitere Besonderheit ist ein Käppi ähnliches Schild an der Vorderseite der Kapuze. Besonders nervig an Regenjacken finde ich, dass wenn es stark regnet, man sich nur mit dem Kopf gesenkt fortbewegen konnte, weil das Wasser sonst in das Gesicht tropfte. Mit diesem 6 cm breiten und 22 cm langen festen Schild gehört diese Unannehmlichkeit endlich der Vergangenheit an! Ein kleines, feines Detail der Wo Grand Combin was vielen anderen Jacken schlicht fehlt.

Die Innenseite ist mit Polyamiden Stoff ausgekleidet und gehört zum neu entwickelten Sympatex. Dieser ähnelt dem perforierten Innenstoff einer Sportjacke. Es ist sehr feines Material und man muss mit langen Fingernägeln aufpassen dass man am Stoff nicht hängen bleibt und somit kleine Fäden zieht.

Einsatzgebiete der Wo Crand Combin Hardshelljacke

Vaude Wo Crand Combin Hardshelljacke (1)Die Jacke ist für Sportler aller Art geeignet, egal ob zum joggen im Regen, Wandern bei eisigem Wind oder auch anderen Bergsport Aktivitäten. Der integrierte abnehmbare Schneefang bietet auch bei Skitouren im Urlaub einen hohen Tragekomfort. Schnee und starker Wind wird so fern gehalten und kann nicht unter die Jacke dringen. Jedoch sollte man die Vaude Wo Grand Combin beim Ski- oder Snowboardfahren als zusätzliche Jacke über einer wärmenden verwenden.

Fazit Vaude Wo Grand Combin

Die Jacke ist ein Allrounder und ein Muss bei jedem Urlaub, mich hat Sie wirklich begeistert! Denn das Preis-/Leistungverhältnis ist für das was die Jacke wirklich sehr gut. Hilfreich fand ich die einzelnen Etiketten, welche an der Jacke befestigt waren. Bei der genaueren Beschreibung des neu entwickelten Sympatex sind auch Pflegehinweise aufgelistet – beachten! Angehende Pflegefehler können somit vermieden werden.

Positiv Neutral Negativ
  • Ganz klar die Optik! Weiß/Orange sieht einfach gut aus, top Passform!
  • Kapuze mit Schild
  • Sehr leicht mit geringem Packmaß
  • Belüftung für die Achseln
  • Auf dem Rücken sieht man das Innenfutter durch
  • Strömender Regen und die Jacke war innen feucht. Das darf (eigentlich) nicht passieren. Ich würde die Jacke eher als schicken Windbreaker empfehlen, der auch einen kurzen Schauer ohne Probleme übersteht – mehr Wasser von oben und es wird -> genau, nass.
Herstellerangaben
Konstruktion:
Hardshelljacke für Frauen
Außenmaterial:
SympaTex Performance + Stretch (beides 100% Polyester)
Innenmaterial:
Mesh-Lining: 100% Polyester/ Taffeta (100% Polyamid)
Getapte Nähte:
ja
Belüftung:
über Unterarmreißverschlüsse mit doppeltem Flap
Verschluss:
durchgehender Front-RV mit doppeltem Flap
Taschen:
2 abgedeckte RV-Fronttaschen, Ärmeltasche, Netztasche innen + Skibrillentasche
Kapuze:
abnehmbare und weitenregulierbare Kapuze
Gewicht:
581 g (mittlere Größe)
Größen:
34-44
Extras:
abnehmbarer Schneefang, Kordelzug im Saum + Klettbündchen
Preis:
299,95 Euro (im WSV bei Bergfreunde für 179,97 Euro gekauft)
Literatur die nicht fehlen darf

DMAX Survival-Guide für echte Kerle: Das ultimative Outdoor-Handbuch von Joe Vogel

Preis: EUR 19,95

3.9 von 5 Sternen (34 Bewertungen)

73 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 9,64

Das grosse Buch der Überlebenstechniken

Preis: EUR 9,95

4.2 von 5 Sternen (212 Bewertungen)

37 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 9,80

Draußen (über)leben

Preis: EUR 19,90

4.4 von 5 Sternen (78 Bewertungen)

49 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 5,96

Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer

Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen (150 Bewertungen)

57 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 15,89

 

Schlagworte

, , , ,

Ähnliche Artikel

Über den Autor

Ich bin Susi, entdecke gerade erst das Schreiben für mich, reise und urlaube gern – aber wer tut das nicht ;-)