Trentino – Endlose Aktivitäten in beneidenswerter Lage

 

Einst vereinigten die Italiener das „Alto Adige“ (Hochetschgebirge) und Trentino zu einer Region, welche bis in den Süden des Gardasees reicht. Trentino ist eine beliebte Region Norditaliens, welche mit einem überaus vielfältigen Landschaftsbild zu zahlreichen Aktivitäten einlädt.

Das höchste Gut dieses einzigartigen Landstriches sind die Dolomiten mit ihren stolzen Gipfeln und monumentalen Felswänden, die ein außergewöhnliches Szenarium bilden und jedes Kletterherz höherschlagen lassen. Die hochalpinen Schönheiten verlocken aber auch zu abwechslungsreichen Biketouren oder Wanderungen zwischen mediterraner Eleganz und Bergabenteuer. Nach Lust und Laune lassen sich diese Aktivitäten mit einem Ausflug in das Segler-und Surferparadies des Gardasees kombinieren.

Aktive Streifzüge und Exkursionen

Die Sonne scheint lange über Trentino und ob Sommer oder Winter, hier bleibt man zu jeder Jahreszeit aktiv. Die Region kann man sich wie eine große unüberdachte Sporthalle vorstellen, umgeben von einer fantastischen Kulisse, wo sich entlang der Gipfel und Zinnen wunderschöne Wanderrouten schlängeln. Etwa 1000 markierte Wanderpfade über 5000 Kilometer stehen den Wanderhungrigen zur Verfügung.

Trentino-1

Zu den schönsten Wegen gehören der „Dolomiti di Brenta Trek“ und „Trekking delle Leggende“, auf den Spuren der Elfen und Kobolde, wo 150 urige Schutzhütten den Wanderern Unterkunft und Verpflegung bieten. Lust auf Bewegung verspürt man auch in den Feenwäldern von „Val di Sole“.

Wer eine Fahrt mit dem Bike bevorzugt, wird mit 500 km Mountainbiketrails überrascht, auf welchen etwa 10.000 Höhenmeter zu überwinden sind. Besonders attraktiv ist die 218 Kilometer lange Rundstrecke „Mountain und Gardabike“.

Das populärste Klettergebiet mit Flair ist „Arco“ und befindet sich nördlich vom Gardasee. Das ganze Jahr über lässt es sich hier perfekt klettern. Ob Sport oder- Alpinkletterer, es findet sich für jeden die ideale Felswand und auch Anfänger sind willkommen, denn viele Bergführer bieten entsprechende Kurse an. Im September darf man jährlich die Spitzenkletterer bewundern, die an der „Rock Master“ Weltmeisterschaft teilnehmen.

Trentino-2

Selbstverständlich glänzt Trentino im Trentino auch mit Wintersportmöglichkeiten, indem unzählige Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung stehen. Die Skigebiete inmitten imposanter Gipfel reichen von familienfreundlich mit dem Skiberg von Levico, bis anspruchsvoll, zu „Skirama Adamello Brenta“.

Trentino bietet eine wunderbare Mischung sportlicher Aktivitäten und landschaftlicher Reize, entlang der Bergdörfer an Flüssen und Bächen mit ausgedehnten Weingütern, inmitten der spektakulären Kulisse der Brentadolomiten.

Fotos: Tobias Keller / flickr.com (CC BY-ND 2.0), jm whalen / flickr.com (CC BY 2.0)

Literatur die nicht fehlen darf

DMAX Survival-Guide für echte Kerle: Das ultimative Outdoor-Handbuch von Joe Vogel

Preis: EUR 19,95

3.9 von 5 Sternen (34 Bewertungen)

74 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 9,86

Das grosse Buch der Überlebenstechniken

Preis: EUR 9,95

4.2 von 5 Sternen (208 Bewertungen)

36 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 8,87

Draußen (über)leben

Preis: EUR 19,90

4.4 von 5 Sternen (78 Bewertungen)

43 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 3,53

Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer

Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen (150 Bewertungen)

62 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 15,89