Kitesurfing: Kick auf der Welle

 

Strand, Sonne, Wind und Meer – wer seinen Urlaub aktiv gestalten will, der entscheidet sich gerne fürs Kitesurfen. Kiten, wie es auch kurz genannt wird, hat sich in den letzten Jahren zur absoluten Trendsportart entwickelt. Die Ausrüstung besteht aus Board, Tube-Gleitschirm, Neoprenanzug und Trapez. Wer sicher gehen will, trägt eine Prallschutzweste und einen Helm. Die Ausstattung kostet rund 1.500 Euro. Aber viele Kite-Schulen verleihen das Material, das zum Kiten benötigt wird.

Kitesurfing ist ein Lebensgefühl

Weltweit gibt es mittlerweile etwa eine Million Menschen, die das Kitesurfing betreiben. Für die Rides auf dem Wasser sind Windgeschwindigkeit und Windrichtung von großer Bedeutung. Deshalb erhält jeder Anfänger zu Beginn eine umfassende Einführung in die Windkunde.

Beim Kiten muss genau auf die Windrichtung und Windstärke geachtet werden. Offshore, Onshore oder Sideshore sind Begriffe, die jeder Kitesurfer kennen sollte. Sie beschreiben die Windrichtung bezüglich zum Strand. Mit Sideonshore ist zum Beispiel der schräg auflandige Wind gemeint, während Onshore und Offshore gerade Winde sind. Sie wehen aufs Meer oder auf die Küste hinaus.

hbieser / Pixabay

Wer die Theorie beherrscht, darf sich noch lange nicht aufs Board wagen. Dazu sind etliche Trockenübungen an Land notwendig.

Schließlich muss jeder angehende Kitesurfer erst einmal die Steuerung des Kites beherrschen. Erfahrungen mit einem Lenkdrachen sind von Vorteil. Hektische und ruckartige Lenkbewegungen sind eher kontraproduktiv. Ein ruhiges und sanftes Lenken im Zusammenspiel mit dem Wind erzeugt den besten Effekt.

baluda / Pixabay

Alles rund um das Kitesurfen und faszinierende Bilder von diesem einzigartigen Sport gibt es auf www.jella-wojacek.net zu entdecken. Kiten unterliegt keiner Altersbeschränkung. In der Regel entwickelt jeder nach relativ kurzer Zeit ein gutes Gefühl dafür, wie der Drachen effektiv gesteuert wird.

Das Zusammenspiel von Wind, Wellen und menschlichem Geschick lässt sich leicht erlernen. Bevor ein Kiter sich an die großen Kites wagt, beginnt er mit kleineren Schirmen. Der Spaß an der Urgewalt ist generationenübergreifend und begeistert beide Geschlechter – probiert es aus!

Literatur die nicht fehlen darf

DMAX Survival-Guide für echte Kerle: Das ultimative Outdoor-Handbuch von Joe Vogel

Preis: EUR 19,95

3.9 von 5 Sternen (34 Bewertungen)

84 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 7,95

Das grosse Buch der Überlebenstechniken

Preis: EUR 9,95

4.2 von 5 Sternen (207 Bewertungen)

43 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 9,35

Draußen (über)leben

Preis: EUR 19,90

4.4 von 5 Sternen (78 Bewertungen)

63 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 3,69

Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer

Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen (147 Bewertungen)

73 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 12,94

 
 
 

1 Kommentar

  1. Kalle sagt:

    Es ist immer wieder ein faszinierender Anblick, wenn die Kitesurfer über die Wellen jagen oder meterhohe Sprünge vollführen. Der Spaß und das Adrenalin im Blut entschädigen sicher für den nicht gerade geringen materiellen und Zeitaufwand.