Der richtige Grill für jeden Anspruch

 

Endlich beginnt mit den steigenden Temperaturen auch wieder die Grillsaison. Das Brutzeln an der frischen Luft und das gemütliche Essen im Freien sind für viele Menschen der Inbegriff von Freizeitgestaltung im Sommer. Doch welcher Grill eignet sich eigentlich für wen?

Der Elektrogrill

Meistens die einzige Möglichkeit, als Vermieter zu grillen - der Elektrogrill. Foto: Anne / pixelio.de

Er eignet sich besonders für alle Grillfreunde, die zwar einen Balkon, aber keinen eigenen Garten zur Verfügung haben. Denn die meisten Vermieter verbieten generell das Grillen am Balkon mit einem Holzkohlegrill, Grund ist die starke Rauch- und Geruchsbildung. Ein Elektrogrill verursacht so gut wie keinen Rauch und wird daher von vielen Vermietern geduldet. Aber es gibt noch mehr Vorteile: Der Elektrogrill ist sofort nach dem Einschalten auf Grilltemperatur, was ein spontanes Grillen nach Feierabend natürlich erleichtert. Außerdem lassen sich diese Grills relativ leicht reinigen.

Der Holzkohlegrill

Beliebt wie eh und je - der Holzkohlegrill. Foto: Jürgen Nießen / pixelio.de

Viele Menschen schwören auf den guten alten Holzkohlegrill. Kein Wunder: Der leicht rauchige Geschmack des Grillguts und die Atmosphäre am offenen Feuer sind eben lieb gewordene Traditionen. Steaks und Würstchen schmecken auf diese Art gegrillt einfach besonders gut und so mancher „Grillmeister“ fühlt sich am Holzkohlegrill wie ein König. Nachteile sind die starke Rauchentwicklung und das Anglühen, das teilweise sehr lange dauert. Außerdem ist der Reinigungsaufwand wesentlich höher als bei einem Elektrogrill. Und nicht zuletzt wird immer wieder gewarnt, dass Fett, das in die Glut tropft, krebserregende Stoffe freisetzen kann.

Der Gasgrill

Für den Profi - der Gasgrill. Foto: roger_mommaerts / flickr

Auch beim Gasgrill entsteht kaum Rauch und nach dem Anschalten ist der Grill nach nur wenigen Minuten auf der richtigen Temperatur. Es muss keine Steckdose in der Nähe sein und der Reinigungsaufwand hält sich in Grenzen. Außerdem haben moderne Gasgrills teilweise eine praktische Selbstreinigungsfunktion. Trotzdem hegen viele Menschen Misstrauen gegenüber gasbetriebenen Grills und denken an mögliche Gefahren. Dies ist aber bei sachgemäßer Lagerung der Gasflaschen und richtiger Handhabung des Grills unbegründet.

Literatur die nicht fehlen darf

DMAX Survival-Guide für echte Kerle: Das ultimative Outdoor-Handbuch von Joe Vogel

Preis: EUR 19,95

3.9 von 5 Sternen (34 Bewertungen)

84 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 7,95

Das grosse Buch der Überlebenstechniken

Preis: EUR 9,95

4.2 von 5 Sternen (207 Bewertungen)

43 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 9,35

Draußen (über)leben

Preis: EUR 19,90

4.4 von 5 Sternen (78 Bewertungen)

63 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 3,69

Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer

Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen (147 Bewertungen)

73 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 12,94

 

Schlagworte

, , , ,

Ähnliche Artikel

Über den Autor

Ich bin Markus, Betreiber dieses Blogs, Motorradfan, Comicfan und natürlich...Outdoorfan 【ツ】